BefreiungsAufstellung

Es ist nie zu spät
für eine glückliche Kindheit.

Erich Kästner

Weg in ein befreites und erfülltes Leben

Vielleicht kennen Sie das: Es gelingt Ihnen nicht, immer wiederkehrende Probleme - ob in Partnerschaft, mit Kindern oder im Beruf  - zu lösen. Sie erleben täglich, dass Sie nicht so handeln, wie Sie eigentlich wollen. Sie fühlen sich ausgebremst, gelähmt oder verpflichtet und dadurch in Ihrem Handlungsspielraum gefesselt. Frühere Ereignisse und verletzende Erfahrungen wirken sich bis heute auf Ihr Leben aus, Sie sind mit Personen Ihrer Familie verstrickt und stecken in Vorwürfen fest. Diese unterschwelligen Gefühle hindern Sie an ungetrübter Lebensfreude und es gelingt Ihnen nicht, dass Sie sich mit Ihrer Familie in Liebe verbunden fühlen. 
In der BefreiungsAufstellung haben Sie eine Möglichkeit, wie Sie sich schnell und effektiv aus den Verstrickungen mit Ihrer Ursprungsfamilie lösen können. Dadurch erfahren Sie eine große Befreiung und Neuausrichtung für die Zukunft.

Sie erfahren den direkten Zusammenhang zwischen Ihrem aktuellen benannten Problem und der Verstrickung mit Ihrer Familie. Diese wird in der BefreiungsAufstellung mit realen Stricken symbolisiert. Durch die Aufstellung Ihrer Familienmitglieder erfahren Sie, welche oft sehr alten Vorwürfe zwischen Ihnen stehen, wie Sie sie auflösen  und wieder die ursprüngliche Liebe erleben können. Sie gewinnen Klarheit über die Geschehnisse der Vergangnenheit und können sie annehmen und loslassen. 

Ziel ist eine Befreiung und die Wiedererlangung von Lebensfreude, die sich in Ihrem Gesicht wider spiegelt!