Befreit leben durch Vergebung

 

Vielleicht kennen Sie auch "Altlasten" aus der Vergangenheit, die Sie immer wieder drücken: z.B. Vorwürfe gegen bestimmte Personen oder Schicksalsschläge wie Krankheit und Tod nahestehender Personen. Diese Lasten können unsere Lebensfreude stark beeinträchtigen und langfristig unserer Gesundheit schaden. An diesem Abend wird aufgezeigt, wie Sie die reinigende Kraft der Vergebung für sich und andere nutzen können. Auch, wenn Sie jahrzehntelang nicht vergeben konnten und den Kontakt zu den Personen, die Ihnen Leid angetan haben, komplett abgebrochen haben, gibt es dennoch Wege, wie Sie diese Wunde heilen und wieder im Frieden mit sich selbst und dem anderen sein können.  
Im Dialog mit der Referentin werden innere Überzeugungsmuster aufgedeckt und verschiedene Techniken der Vergebung vermittelt. Es ist viel einfacher, als Sie denken! Wenn Sie sich selbst und anderen vergeben, fließt die Liebe wieder und Sie sind auf dem Weg zu einem befreiten Leben in Freude und Dankbarkeit.