Loslassen Befreit!

 

Vielleicht kennen Sie das: Sie können sich von liebgewordenen Menschen und Gewohnheiten schwer trennen oder haben den Keller und die Schränke voll mit ungenutzten Gegenständen. Wie kommt es, dass wir an Vergangenem so festhalten und uns schwer tun, wirklich loszulassen und uns von Altem zu befreien? Die meisten Menschen bleiben lieber bei ihrem vertrauten Denken und Handeln, auch wenn sie dadurch ein beschwertes oder sogar mit Krankheiten behaftetes Leben führen. Oft fällt uns das "Ausmisten" schwer, weil wir uns nicht von alten Erinnerungsstücken trennen können. Der Freiraum für Neues kann so nicht geschaffen werden, weil es uns Angst macht, unsere Komfortzone zu verlassen.
Dieser Vortrag will aufzeigen, wie Sie mit "Altlasten" umgehen und ein Leben in Freiheit und Gesundheit genießen können.